Saskia Niehaus: Salto vitale

 

Der 6. ZONTA COLOGNE ART AWARD  2022 geht an die Kölner Künstlerin verbunden mit einer Einzelausstellung in der FUHRWERKSWAAGE.

 

Schirmherrin der Ausstellung ist Bettina Böttinger, die Laudatio hält Dr. Martina Padberg, künstlerische Leiterin Kunstmuseum Ahlen.

 

2022 geht der mit 3.000 Euro dotierte Zonta Cologne Art Award (ZCAA) der beiden Kölner Zonta Clubs an die Kölner Künstlerin Saskia Niehaus. Die Auszeichnung ist mit einer Einzelausstellung mit dem Titel „Salto Vitale“ in der FUHRWERKSWAAGE in Sürth verbunden. Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am Sonntag, 25. September 2022, ab 11 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin statt. Laudatorin ist Dr. Martina Padberg, Leiterin des Kunstmuseums Ahlen. Schirmherrin: Bettina Böttinger.

 

Preisverleihung / Ausstellungseröffnung: Sonntag, 25. September 2022, 11 Uhr

 

Mit Saskia Niehaus, Bettina Böttinger, Dr. Martina Padberg (Leiterin Kunstmuseum Ahlen), Jochen Heufelder (Leiter FUHRWERKSWAAGE), Nazgol Majlessi (Kuratorin FUHRWERKSWAAGE) und den Präsidentinnen der beiden Kölner Zonta Club, Sibylle Eßer M.A. (Zonta Köln 2008) und Prof. Dr. Angelika Schmidt-Koddenberg (Zonta Köln).

 

Ausstellungsdauer: bis 16. Oktober 2022

 

Öffnungszeiten: Fr 16-19 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr

 

Finissage mit Künstleringespräch: 16. Oktober 2022, 15 Uhr

 

FUHRWERKSWAAGE, Bergstrasse 79, 50999 Köln-Sürth 

 

 


 

 

Der nächste ZONTA COLOGNE ART AWARD wird am 25. September 2022 verliehen.

Die Preisverleihung und Ausstellung "Salto vitale" der prämierten Künstlerin Saskia Niehaus finden wieder in der FUHRWERKSWAAGE in Köln-Sürth statt.

 

 

Die Vorbereitungen für die Jurys und das Auswahlverfahren haben begonnen. Es gibt zwei unabhängige Jurys. Jedes Mitglied der vorschlagenden Jury nominiert drei Künstlerinnen. Von den neun vorgeschlagenen Künstlerinnen wird eine von der auswählenden Jury prämiert.

 

Vorschlagende Jury 2022:

Jochen Heufelder (FUHRWERKSWAAGE)

Jutta Mattern (Arp Museum Rolandseck)

Susanne Wedewer-Pompus (Leverkusener Kunstverein - Museum Schloss Morsbroich)

 

Nominiert wurden:

Saskia Niehaus, Nicola Schudy, Ruth Weigand

Claudia Mann, Julia Bünnagel, Frauke Wilken

Leunora Salihu, Christine Reifenberger, Katherina Maderthaner

 

Auswählende Jury 2022:

Dr. Martina Padberg (Kunstmuseum Ahlen)

Dr. Marcel Schuhmacher (Kunsthaus NRW Kornelimünster)

Dr. Susanne Titz (Museum Abteiberg Mönchengladbach)

Lisbet Steinrücke (Rechtsanwältin, Jurorin ZCAA 2022 des Zonta Club Köln)

Birgitta Weimer (Künstlerin, Jurorin ZCAA 2022 der Zonta Köln 2008)

 

Wir freuen uns auf die Preisverleihung und die Ausstellungseröffnung:

25. September 2022 11 Uhr in der FUHRWERKSWAAGE in Köln-Sürth.